Archiv







"Abendessen mit Gustav Klimt"


von Jacek Cygan


PREMIERE AM 21. MAI 2016


Synopsis

Ein Mann kommt nach Jahren nach Hause zu seiner Frau, die ihn mit seinem besten Freund betrogen hat. Seine inzwischen erwachsen gewordene Tochter lehnt ihn vehement ab.
Wird er Gerechtigkeit finden und die Familie wieder vereinen? Oder wird er für immer verstoßen?
Eine Introspektion über verlorene Freundschaft, versprengte Familien-verhältnisse und vergebene Chancen: Witold, Majka und Anka bilden das Dreieck einer Vater-Mutter-Kind-Familie, die es nie gegeben hat.


Dauer: 1h30 (ohne Pause)


Besetzung

Witold Wolski

Geirun TINO

Majka Zimmermann

Madeleine STEINWENDER

Anka

Chiara HUNSKI

 

 



Regie & Bühne Nicolae VLADULESCU
   




Bildergalerie

Alle Fotos Felix Abrudan