Dramaturgie







Der Mensch und sein Spiel



Das Pygmalion Theater hat seine Spielzeit 2013/2014 dem Phänomen "Spiel" verschrieben




 

 

 

 

 

 

 

 


100 Jahre Erster Weltkrieg - 1914-2014



Das Sich-wieder-in-Erinnerung-Rufen eines tragischen Teils der Geschichte ist dem Pygmalion Theater ein schwerwiegendes Anliegen




 

 

 

 

 

 

 

 


"Plädoyer für das Wort"



Wettbewerb der SchulnachwuchsLiteratInnen


PREMIERE AM 26. JÄNNER 2011

 

 

 

 

 

 

 

 


"Woyzeck"



von Georg Büchner


PREMIERE AM 21. NOVEMBER 2009

Besetzung:

Woyzeck: Philipp LERNBAß
Andres: Philipp KAPLAN
Marie: Julia PROCK-SCHAUER
Arzt: Reinhold GUGLER
Hauptmann: Georg GOGITSCH
Tambourmajor: David IGNJATOVIC
Margret: Ingeborg MAMMERLER

Regie & Ausstattung:
Geirun TINO



"Oberösterreich"



von Franz Xaver Kroetz


Besetzung:

Anni: Ingeborg MAMMERLER
Heinz: Karl WENNINGER

Regie, Musik & Ausstattung:
Geirun TINO




"Die Unterrichtsstunde"



von Eugène Ionesco


Besetzung:

Professor: Dietmar VOIGT
Schülerin: Alexandra BENOLD
Dienstmädchen: Elena TOBER

Regie, Musik & Ausstattung:
Geirun TINO



"Die Verwandlung"



von Franz Kafka


Besetzung:

alle Figuren: Ip WISCHIN

Regie, Musik & Ausstattung:
Geirun TINO